Onboarding

Der Begriff „Onboarding“ beschreibt traditionell die Integration von neuen Mitarbeitenden in die Abläufe eines Unternehmens, geht in seiner heutigen Bedeutung jedoch weit darüber hinaus. In Zeiten des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels müssen Unternehmen ihre Mitarbeitenden möglichst schnell „fit“ bekommen.

In der ersten Phase der Anstellung entsteht für Unternehmen, finanziell wie logistisch, der größte Aufwand. Die Gefahr diese kostenintensive Phase wiederholt durchführen zu müssen, kann durch gelungene Onboardingmaßnahmen (Einarbeitungsmaßnahmen) minimiert werden.

HQ Themen Onboarding

Unsere Lösung für Sie

Doch nicht nur finanzielle Aspekte spielen hierbei eine Rolle, in der ersten Phase der Zusammenarbeit kann das Unternehmen den neuen Mitarbeitenden emotional an sich binden und in einer Phase des Wandels und Wechsels unterstützen und die Motivation und Einsatzbereitschaft des Mitarbeitenden steigern.

Mit Unterstützung der HQ-Gruppe sind Sie in der Lage, die „time-to-productivity“ Zeitspanne für neue Mitarbeitende erheblich zu verkürzen und Ihre neuen Kollegen langfristig an Ihr Unternehmen zu binden, um somit wiederkehrende Kosten des Onboardings zu vermeiden. Als Resultat dessen, sind die ersten Arbeitstage weniger mit organisatorischen Hürden belastet und neue Mitarbeitende können sich auf die Integration in ihrem neuen Arbeitsumfeld konzentrieren. Jedoch können Sie nicht nur die Effekte gelungener Integration, einen guten Onboarding Prozess, professionelle Onboardingmaßnahmen intern verwenden, sondern Ihr Unternehmen auch als positiven Arbeitgeber erscheinen lassen. Auf diese Art und Weise wird es für potenzielle Bewerber aufgrund einer starken Arbeitgebermarke attraktiver (employer branding).

Willkommen an Bord

Die Spezialisten von HQ entwickeln für Sie maßgeschneiderte e-basierte Lösungen für die innovative Aufbereitung Ihrer spezifischen Inhalte zur schnelleren und motivierenden Einarbeitung Ihrer neuen Mitarbeitenden (z. B. eMagazine, Web Based Trainings, Learning Nuggets, unterschiedliche Bewegtbildformate etc.). Auf diese Art wird Ihr Unternehmen schnell für neue Kollegen erlebbar und das notwendige Wissen verständlich aufbereitet.